Unser Angebot

Übersetzungen

Aus den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch übersetzen wir Sach- und Fachbuchtexte, Zeitschriftenbeiträge u.ä. vor allem aus den Bereichen Theologie, Philosophie, Geschichte und Politik, aber auch Belletristik. Preis nach Vereinbarung, mindestens jedoch € 12,- pro Normmanuskriptseite.

Lektorale Gesamtbetreuung

Von der Prüfung von Manuskripten im Hinblick auf sachliche Qualität, Eignung für die Zielgruppe, Marktanalyse, Kontakt mit Herausgebern und Autoren, stilistische Überarbeitung, Redaktion und Korrektur etc. bis zum satzfertigen Manuskript inklusive dem Verfassen von Werbetexten bieten wir eine umfassende lektorale Gesamtbetreuung. In Zusammenarbeit mit Satzstudios bieten wir auch die Lieferung von Druckvorlagen an. Preis nach Vereinbarung.

Redaktion

Sie umfasst formale Manuskriptgestaltung (Gliederung, Zitationsweise etc.), stilistische Überarbeitung, Überprüfung auf sachliche Richtigkeit, inklusive Umbruchkorrektur bzw. -revision und Registererstellung. Preis nach Vereinbarung.

Korrektur

Hier bieten wir orthographische und grammatikalische Sicherheit und Sorgfalt, ein geübtes Auge, Zuverlässigkeit und Terminbewusstsein. Preis nach Vereinbarung.

Weiteres

Darüber hinaus bieten wir die Vermittlung von Autorenkontakten, die Entwicklung von Buchideen und Konzeption von Fach- und Sachbüchern an. Aufgrund einer vierzehnjährigen hauptberuflichen Tätigkeit des Firmeninhabers im Bereich Lektorat verfügen wir über hervorragende Autorenkontakte, Marktkenntnis, Kenntnis der Zielgruppen und Sicherheit in der Einschätzung von Themen.

Thematisch sind wir besonders auf Sach- und Fachbuchtexe aus den Gebieten Theologie/Religionswissenschaften, Philosophie, Geschichte, Zeitgeschichte und Politik spezialisiert, aber auch die Belletristik gehört zu unseren Arbeitsgebieten. Überdies verfügt der Firmeninhaber über sehr gute Latein- und Altgriechischkenntnisse und hat neben seiner akademischen Laufbahn auch erfolgreich ein Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger absolviert. Er weist auf diesem Gebiet ein solides fachliches Hintergrundwissen und eine gründliche Kenntnis der einschlägigen Terminologie auf, was ihn auch für die redaktionelle Betreuung von Sach- und Fachbüchern aus dem medizinischen Bereich qualifiziert.

Das Dienstleistungsangebot richtet sich in erster Linie an Verlage aus dem deutschsprachigen Raum. Wir übernehmen aber auch gerne die Redaktion und Korrektur von wissenschaftlichen Arbeiten, das heißt Haus- und Diplomarbeiten, Doktorarbeiten und Habilitationsschriften.